Alle bisherigen Präsenz-Trainings bis einschließlich Ende Mai 2020 werden - soweit möglich - im virtuellen Klassenraum durchgeführt. Die Kurstermine bleiben unverändert. Wir freuen uns auf Ihre Kursteilnahme in diesem neuen Format!
Weitergehende Informationen finden sie hier.
Kontakt Anfahrt
Storage Training Training NetApp, Brocade etc.

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Noon2noon >> ST012 Datacenter der Zukunft für SAP HANA

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
    NT001 Entscheiderforum: Top 5 Gründe für die Einführung von IPv6 
    ST006 NetApp SAN Reloaded 
    ST007 Applikationen beschleunigen mit NVMe 
    ST009 DRACOON - die sichere Enterprise File Lösung 
    ST012 Datacenter der Zukunft für SAP HANA 
    ST016 Secure Managed Services 
    ST020 File Synchronisation und Dateimanagement 
    VI020 Virtualisierung - heute und morgen 
    VI211 Einführung Docker / Kubernetes 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Softskills 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

ST012 Datacenter der Zukunft für SAP HANA

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Hybriden Rechenzentren - mögliche neue Architekturen
Zielgruppe (target group):
System-Administratoren, Backup-Administratoren, Storage-Administratoren, Berater, Pre-Sales Mitarbeiter, Storage- und Backup-Architekten
Voraussetzungen (requirements):
Es werden Kenntnisse und Erfahrungen beim Betrieb von SAP Rechenzentren vorausgesetzt
Ziele (objectives):
Sie lernen die Möglichkeiten der Verbindung von Cloud Kapazitäten mit der on Premise Welt kennen. Diverse grundlegende und fortgeschrittene Backup- und Restore-Strategien werden vorgestellt. Ebenso die automatisierte flexible Anbindung von Cloud Diensten um schnell mehr Kapazitäten für den SAP Betrieb bereitstellen zu können, sowie neue Möglichkeiten für DR-Szenarien.

Dieses Training kann zum Endpreis von 295,- € incl. Übernachtung bzw. von 199,- € ohne Übernachtung + MWST gebucht werden. In dem Preis ist das Mittag- und Abendessen enthalten.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 2 Tage
Preis(price): 295,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!

Inhalte (agenda):
  • Hybride Rechenzentrumslösungen mit NetApp

  • Automatisierter SAP Betrieb in der Praxis Heute und im Cloud-Zeitalter

  • Möglichkeiten und Herausforderungen bei Nutzung Public Cloud Provider

  • Automatisierte Anbindung von Cloud-Anbietern mit der PMS Cloud Bridge
    • Microsoft Azure
    • Google Cloud
    • AWS
    • Openstack

  • Hybride Szenarien im SAP Betrieb – automatisiert mit der PMS Cloud Bridge
    • Standard SAP Betrieb – Monitoring, Backup/Restore
    • Migration Bestandssystem in die Cloud und zurück
    • Cloning Trainingssystem in die Cloud
    • Provisionierung Neusysteme (Projektsysteme)
    • DR-Szenarien in Cloud

  • Praxisvortrag automatisierte HANA HA mit der Proactive Management Suite (Kundenvortrag)

  • Interessantes zu SAP HANA
    • HA Szenarien – Vorteile/Nachteile
    • Persistent Memory
    • Multi-Tenancy









 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2020 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs