Alle bisherigen Präsenz-Trainings bis einschließlich Ende Mai 2020 werden - soweit möglich - im virtuellen Klassenraum durchgeführt. Die Kurstermine bleiben unverändert. Wir freuen uns auf Ihre Kursteilnahme in diesem neuen Format!
Weitergehende Informationen finden sie hier.
Kontakt Anfahrt
Storage Training Training NetApp, Brocade etc.

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Backup & Recovery >> BR302 NetBackup 8.x optimiert für ONTAP

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
    BR102 NetWorker 18./19.x Admin 1 Einführung 
    BR106 NetWorker 18./19.x Admin 2 Konfig. / Crash Recovery 
    BR111 NetWorker 18./19.x Admin 3 Diagnose / Tuning 
    BR117 NetWorker 18./19.x Update 
    BR300 NetBackup 8.x Basics 
    BR302 NetBackup 8.x optimiert für ONTAP 
    BR303 NetBackup 8.x Upgrade 
    BR306 NetBackup 8.x Enterprise Tools (incl. OST) 
    BR307 NetBackup 8.x Command Line 
    BR309 NetBackup 8.x Troubleshooting 
    BR318 NetBackup 8.x für VMware, Hyper-V und RHV 
    BR320 NetBackup 8.x für Oracle-Datenbanken  
    BR322 NetBackup 8.x für SAP HANA  
    BR325 NetBackup 8.x Zertifikats-Management 
    BR410 Veeam v10: Konfiguration & Management 
    BR418 Veeam v10 (VMCE) inkl. Storageanbindung 
    BR420 Veeam v10 (VMCE) Design & Optimierung 
    BR512 Commvault Professional (V11) 
    BR513 Commvault IntelliSnap 
    BR516 Commvault Advanced 
    CL110 ROADMAP66 - Applikations Assessment und Transformation 
    DB310 Oracle Backup & Recovery mit RMAN 
    St265c NetApp SnapCenter 
    ST960c NetApp SAN Implementation incl. Brocade 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Training: NetApp, Veritas - Backup & Recovery

BR302 NetBackup 8.x optimiert für ONTAP

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Einsatz von NetBackup bei NetApp-Systemen (Clustered ONTAP)
Zielgruppe (target group):
System-Administratoren, Backup-Administratoren, NetBackup-Administratoren, NetApp-Administratoren
Voraussetzungen (requirements):
Es werden Kenntnisse auf Administrationsebene von Unix/Linux- oder Windows-Betriebssystemen vorausgesetzt. Kenntnisse und Erfahrungen mit NetBackup sind erforderlich. Der Besuch des Trainings BR300 wird dringend empfohlen. Data ONTAP Kenntnisse sind hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig.
Ziele (objectives):
Sie lernen NetBackup erfolgreich zur effizienten Datensicherung von Clustered ONTAP-Systemen einzusetzen und in Snapshots und nach Backup-Medien intelligent auszulagern. Diverse fortgeschrittene Komponenten des Storage-Managements werden thematisiert.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 5 Tage
Preis(price): 3990,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!

Inhalte (agenda):
  • Clustered ONTAP für NetBackup-Administratoren: Einführung mit Übungen

  • NetBackup für Clustered ONTAP-Administratoren: Einführung mit Übungen

  • Backup und Restore von CIFS- und NFS-Shares über die Clients: Vor- und Nachteile

  • NDMP-basierte Backups und Restores:
    • Remote NDMP auf Storage Units eines Mediaservers
    • NDMP Three Way auf Tape Drives eines anderen NetApp-Filers
    • NDMP Local auf lokale Tape Drives
    • Image Duplicates: NDMP Direct Copy

  • Überblick Clustered ONTAP zu den Themen:
    • Clustered ONTAP Snapshot, SnapMirror und SnapVault
    • die Clustered ONTAP Snap-Integration in NetBackup
    • OnCommand Unified Manager und NetBackup Plug-in

  • Einführung in spezielle NetBackup Features im Blick auf Clustered ONTAP:
    • Storage Servers, Disk Pools, Storage Units
    • Storage Lifecycle Policies (SLPs)
    • OpsCenter (Analytics)
    • Index, Search und Hold Management

  • Nutzung von Storage Lifecycle Policies:
    • Snapshots in Clustered ONTAP
    • Snapshot Replication (SnapMirror und SnapVault)
    • Snapshot-Indizierungen für NetBackup Search
    • Volle Image Copies (Tape, Disk) basierend auf Snapshots

  • Kombination von Clustered ONTAP Snapshots und NDMP

  • Clustered ONTAP Snapshots zu Oracle-Datenbanken

  • Clustered ONTAP Snapshots zu VMware-Clients (mit MS-SQL und MS-Exchange)

  • Monitoring und Alerting zu Snapshots und Replikaten in OpsCenter

  • Reporting zu Snapshots, Replikaten und Image Copies in OpsCenter

  • Restores basierend auf Snapshots und Image Copies

  • Ausblick auf zukünftige Erweiterungen







 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2020 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs