Ab dem 15. Juni 2020, werden wir Trainings in zwei Durchführungsvarianten anbieten: Präsenztrainings und virtuelle Trainings.
Der jeweiligen Kursseite können Sie entnehmen, welcher Termin in welcher Variante durchgeführt wird. Weitergehende Informationen zu den virtuellen Trainings finden sie hier.
Kontakt Anfahrt
Storage Training Training NetApp, Brocade etc.

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Backup & Recovery >> BR303 NetBackup 8.x Upgrade

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
    BR102 NetWorker 18./19.x Admin 1 Einführung 
    BR106 NetWorker 18./19.x Admin 2 Konfig. / Crash Recovery 
    BR111 NetWorker 18./19.x Admin 3 Diagnose / Tuning 
    BR117 NetWorker 18./19.x Update 
    BR300 NetBackup 8.x Basics 
    BR302 NetBackup 8.x optimiert für ONTAP 
    BR303 NetBackup 8.x Upgrade 
    BR306 NetBackup 8.x Enterprise Tools (incl. OST) 
    BR307 NetBackup 8.x Command Line 
    BR309 NetBackup 8.x Troubleshooting 
    BR318 NetBackup 8.x für VMware, Hyper-V und RHV 
    BR320 NetBackup 8.x für Oracle-Datenbanken  
    BR322 NetBackup 8.x für SAP HANA  
    BR325 NetBackup 8.x Zertifikats-Management 
    BR410 Veeam v10: Konfiguration & Management 
    BR418 Veeam v10 (VMCE) inkl. Storageanbindung 
    BR420 Veeam v10 (VMCE) Design & Optimierung 
    BR510 Commvault Professional Foundations (V11) 
    BR511 Commvault Professional Advanced (V11) 
    BR513 Commvault IntelliSnap 
    BR516 Commvault Expert 
    CL110 ROADMAP66 - Applikations Assessment und Transformation 
    DB310 Oracle Backup & Recovery mit RMAN 
    ST265c NetApp SnapCenter 
    ST960c NetApp SAN Implementation incl. Brocade 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Training: Veritas - Backup & Recovery

BR303 NetBackup 8.x Upgrade

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
NetBackup 8.2 - Upgrade, neue Features, Konzepte und Einsatzmöglichkeiten.
Zielgruppe (target group):
  • Backup-Administratoren
  • NetBackup-Administratoren
  • Voraussetzungen (requirements):
  • Erfahrung in der Administration von NetBackup
  • Ziele (objectives):
    Die neuen Features, ihre Konzepte, Einsatzmöglichkeiten und Grenzen von NetBackup 8.2 stehen im Fokus des Trainings. Des Weiteren wird auf die Besonderheiten (Restrukturierung der Image-DB und der Dedupe-DB), die beim Upgrade zu beachten sind, eingegangen. Spezielles zu den unterschiedlichen Betriebssystemen wird ebenfalls thematisiert.
    Sonstiges (miscellaneous):
    Dauer (duration): 5 Tage
    Preis(price): 3250,- Euro zzgl. MwSt.

    Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
    Termine (dates):
    Termine auf Anfrage.
    Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!

    Inhalte (agenda):
    • Vorbereitung und Durchführung des Server-Upgrades auf Version 8.2 (Linux und Windows, stand-alone und clustered)

    • Datenkonvertierungen im Catalog und in MSDP

    • Erweiterte NetBackup-Security (Zertifikate, Kommunikation, Disaster Recovery)

    • Diverse Verfahren, NetBackup-Clients zu aktualisieren: lokal, remote, mit Deployment Policies (VxUpdate)

    • Aufgaben der neuen NetBackup-Daemons/Services und -Prozesse

    • Behebung von Sicherungslücken und Performance-Problemen durch den Accelerator in den Policy-Typen Standard, MS-Windows, VMware, NDMP und Hyper-V

    • Intelligent Policies zu Oracle, MS-SQL, VMware, Hyper-V und RHV

    • Replication Director für Clustered Data ONTAP und für Oracle-Datenbanken

    • Oracle-Accelerator über Oracle Copilot mit NetBackup Appliance

    • Backup und Restore einzelner VMware vmdk-Disks, Instant Recovery und Instant Access

    • Backup und Restore von MySQL-, Maria-, Mongo- und HBase-DBs

    • NetBackup Self Service (NSS)

    • Debug-Logging über den Logging Assistant und Robust Logging

    • Umstellung auf eine web-basierte Admin-Konsole

    • Das RESTful API in Verbindung mit Role-Based Access Control (RBAC)

    • Protection Plans als Ersatz/Alternative zu Backup Policies

    • Smart Meter für zentrales Backup-Reporting

    • Secure Communication jetzt auch bei AIR

    • Neue Kommandos und Anwendungsbeispiele


     nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2020 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs