Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Backup & Recovery >> BR306 NetBackup 9.x Enterprise Tools (incl. OST)

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Training: Veritas - Backup & Recovery

BR306 NetBackup 9.x Enterprise Tools (incl. OST)

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Konzepte und Techniken (Unix/Linux und Windows), um Datensicherungen mit NetBackup (Version 9.1) und NetBackup-Extensions erfolgreich und performant im Enterprise-Umfeld durchzuführen.
Zielgruppe (target group):
- System-Administratoren
- Backup-Administratoren
- NetBackup-Administratoren
Voraussetzungen (requirements):
Es werden Kenntnisse auf Administrationsebene von Unix-/Linux- oder Windows-Betriebssystemen sowie Kenntnisse und Erfahrungen mit NetBackup vorausgesetzt. Der Besuch des Trainings BR300 wird vorausgesetzt.
Ziele (objectives):
Sie lernen, erfolgreich die Reporting-Tools von NetBackup einzusetzen und Backup-Medien intelligent auszulagern. Diverse fortgeschrittene Komponenten des Storage-Managements werden thematisiert.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 5 Tage
Preis(price): 3250,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:
Am ersten Tag ist Kursbeginn um 10:00 Uhr und der Kurs endet am letzten Tag um ca. 13:30.


Ort KursformatBeginnEndePlätze verfügbar
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining06.12.202110.12.2021 

Inhalte (agenda):
  • Disk Pools als Storage Units

  • Storage Lifecycle Policies

  • Daten-Deduplizierung im Client und Mediaserver

  • Optimized Duplication zwischen Mediaservern

  • Auto Image Replication (AIR) zwischen NetBackup-Domains

  • OST (Open Storage) Support für Disk-Arrays und VTLs

  • Replication Director mit Data ONTAP (7-Mode und Cluster-Mode)

  • NetBackup Accelerator

  • Role-based Access Control (RBAC)

  • NetBackup Auditing

  • Host-basierte Snapshots in NetBackup: VxVM FlashSnap und VxFS Storage Checkpoints

  • Oracle Intelligent Policies neben dem klassischen Oracle-Backup

  • NetBackup Vault

  • NetBackup Security und Encryption (Client, Mediaserver, Drives)

  • SAN-Client

  • NetBackup OpsCenter / OpsCenter Analytics



 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2021 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs