Alle bisherigen Präsenz-Trainings bis einschließlich Ende Mai 2020 werden - soweit möglich - im virtuellen Klassenraum durchgeführt. Die Kurstermine bleiben unverändert. Wir freuen uns auf Ihre Kursteilnahme in diesem neuen Format!
Weitergehende Informationen finden sie hier.
Kontakt Anfahrt
Storage Training Training NetApp, Brocade etc.

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Business Continuity >> BC130 ISO 22301 BCM Internal Auditor

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
    BC120 ISO 22301 BCM Implementierung 
    BC130 ISO 22301 BCM Internal Auditor 
    BC150 - BCMS Auditor/Lead Auditor ISO 22301:2019 (IRCA A17633) 
    PM100 BPMN 2.0 Modellierung im Prozessmanagement 
    SC190 Information Security Incident Management 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Training: Business Continuity & Security

BC130 ISO 22301 BCM Internal Auditor

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Planung, Eigenbewertung und Durchführung von internen Audits gemäß ISO 22301
Zielgruppe (target group):
Verantwortliche, die ISO 22301 einführen möchten bzw., die sich mit dem Aufbau oder einer Implementierung eines Business Continuity Management Systems befassen. Business Continuity Manager und Consultants.
Voraussetzungen (requirements):
Es wäre vorteilhaft, wenn die Teilnehmer über Kenntnisse von BCM und die Organisationsstrukturen ihrer jeweiligen Unternehmen verfügen würden.
Ziele (objectives):
Im diesem Workshop erhalten Sie das Wissen und die Fähigkeiten, in Ihren Organistionen interne Audits und Eigenbewertungen nach den Spezifikationen der Norm ISO 22301-2 zu entwickeln und durchzuführen.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 2 Tage
Preis(price): 1200,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:
Am ersten Tag ist Kursbeginn um 10:00 Uhr und der Kurs endet am letzten Tag um ca. 16:00.


Ort BeginnEndePlätze verfügbar
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
08.07.202009.07.2020 
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
16.09.202017.09.2020 
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
18.11.202019.11.2020 

Inhalte (agenda):
  • Basis des Leitfadens für Business Continuity („Code of Practice“) ISO 22301-1 sowie den Anforderungen der Norm ISO 22301-2 („Specification“).

  • Durch Gruppenaktivitäten, Audit-Rollenspiele und lebendige Diskussionen erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die geforderten Spezifikationen zur Einführung eines Audit Programms für BCM.

    • Unterschiede von ISO 22301 Teil 1 und Teil 2 begründen

    • Verständnis des BCM „Code of practice“ für ISO 22301

    • Planung eines Audits für BCM

    • Planung eines Eröffnungs- und Abschluss-Meetings

    • Audit-Interviews und Kommunikation gestalten

    • Abweichungen von der Norm in einem prägnanten Auditreport präsentieren





 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2020 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs