Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Datenbanken >> DB310 Oracle Backup & Recovery mit RMAN

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  Web-Seminare 

Training: Oracle - Datenbanken

DB310 Oracle Backup & Recovery mit RMAN

 

Kurzbeschreibung (short description):
Oracle RMAN steht für Oracle Recovery Manager. Oracle RMAN ist ein Oracle Database Client. Mit diesem Tool lassen sich Sicherungs- und Wiederherstellungsaufgaben für Datenbanken automatisieren. Mit dem Oracle Recovery Manager (RMAN) ist das Backup und Recovery (auch Online) einer Datenbank sehr einfach geworden.
Im Training DB310 Oracle Backup & Recovery mit RMAN werden Sie mit den verschiedenen Methoden und Konzepten des Backup und Recovery vertraut gemacht. Zusätzlich lernen Sie in diesem ORACLE-Workshop u.a. die Verwaltung des Recovery-Katalogs, die Einbindung in verschiedene Backup-Tools und das Monitoring in Theorie und Praxis kennen.
Zielgruppe (target group):
Das Datenbanken Training Oracle Backup & Recovery mit RMAN | DB310 richtet sich an:
  • Datenbankadministratoren
  • Sicherungsverantwortliche
  • Systembetreuer

Voraussetzungen (requirements):
Um Lerntempo und Inhalte des Seminars Oracle Backup & Recovery mit RMAN | DB310 gut zu folgen, sind Kenntnisse des Betriebssystems Unix oder Windows nötig, sowie Kenntnisse der Oracle Verwaltung.

Wir empfehlen die Teilnahme am Grundlagen Seminar DB201 Oracle Admin Basics
Ziele (objectives):
Mit dem Datenbanken Seminar Oracle Backup & Recovery mit RMAN | DB310 vermitteln wir Ihnen grundlegende Kenntnisse von Oracle RMAN (Recovery Manager-Tool). Sie werden Sicherungen und Datenbankrestaurierungen mit RMAN durchführen können, aber auch Backup & Recovery -Strategien - sowohl online als auch offline - kennenlernen. Weiter Schwerpunkte des Trainings sind die Verwaltung von Recovery-Kataloge, das Einbindung in verschiedene Backup-Tools sowie Table Space Point in Time Recovery (TSPITR) und Monitoring/Überwachung.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 5 Tage
Preis (price): 2790,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:


Ort KursformatBeginnEndePlätze verfügbar
Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining14.11.2022 | 10:0018.11.2022 | 13:30
 
Jetzt anmelden

Inhalte (agenda):
    • Oracle-Architektur und Verwaltung: Betrachtung der aus Backup und Recovery-Sicht relevanten Komponenten

    • Backup-Strategien, Offline-Backup, Online-Backup

    • RMAN: Konzepte, Konfiguration, Administration

    • Backup: Aufbau einer Umgebung mit mehreren Datenbanken unter Unix und/oder Windows

    • Fallbeispiele diverser Recovery-Szenarien

    • Die Catalog-Datenbank

    • Tablespace Point in Time Recovery (TSPITR)

    • Flashback / Recovery Area

    • Duplicate Database / Cloning

    • Rolling Forward Image Copies

    • Table Recovery

    • Überwachung / Monitoring

    • Einbindung in verschiedene Backup Tools

  • ‐ Veränderungen durch die Tenant Technologie