Kontakt Anfahrt
Storage Training Training NetApp, Brocade etc.

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Industrie 4.0 >> DW001 Denkwerkstatt: Qualifikation 4.0

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
    DW001 Denkwerkstatt: Qualifikation 4.0 
    IA102 Identity & Access Management 
    IZ100 Simplifier Basics 
    IZ300 Simplifier Advanced - Frontend 
    IZ310 Simplifier Advanced - Backend + Admin 
    RC430 EU-DSGVO - Chancen & Risiken im digitalen Umfeld 
    SC460 Application Security Management 
    SC470 Secure Coding 
    SC600 Grundlagen von Industrie 4.0 
    SC601 Industrial IT/ Industrial Security kompakt für IT Experten 
    SC602 Industrial IT/ Industrial Security kompakt für Produktions 
    SC603 Orientierungsworkshop - Das "Big Picture" 
    SC604 Intensiv-Workshop Roadmap und Umsetzungsstrategien 
    SC605 Industrial Security Advanced 
    SC610 Softskills für Industrie 4.0 
    SC620 Industrie 4.0 im Unternehmen einführen 
    SC630 Leadership 4.0 - Die Faktoren erfolgreicher Führung 
    SC640 Digitalisierung und Personal 
    SC650 Selbstcoaching 
    SC660 Querdenken - Über den Tellerrand schauen 
    SC670 Die Change-Toolbox 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Softskills 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Event: Industrie 4.0

DW001 Denkwerkstatt: Qualifikation 4.0

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
In unserer innovativen Denkwerkstatt treffen Sie Führungskräfte aus unterschiedlichen Fachbereichen und Unternehmen. Gemeinsam entwickeln Sie im intensiven persönlichen Austausch innovative Lösungen und umsetzbare Antworten.
Zielgruppe (target group):
Führungspersönlichkeiten und Mitarbeiter aus den Bereichen HR, Produktion und IT.
Voraussetzungen (requirements):
Berufserfahrungen in der IT, der Produktion oder im Personalwesen (HR) und den Mut zur Veränderung.
Ziele (objectives):
Ihr Mehrwert:

- Interdisziplinärer Austausch auf Augenhöhe
- Neue Perspektiven, Impulse, innovative Strategien und praktische Lösungen
- Wertvolle Kontakte
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 0,5 Tage
Preis(price): 0,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!

Inhalte (agenda):
  • Wo sind die qualifizierten Mitarbeiter?
    • Interdisziplinäres Fachwissen, digitale Kompetenzen, vernetztes Arbeiten, soziale Fähigkeiten markieren künftige Anforderungen an Experten und Mitarbeiter.

  • Denkwerkstatt – Interdisziplinärer Roundtable
    • Diskutieren Sie mit Führungskräften fachübergreifend am runden Tisch die brennenden Themen von Qualifikation und Recruiting in Industrie 4.0 und Digitaler Transformation.

  • Sie beschäftigen sich u.a. mit folgenden Fragen?

  • IT & IT-Sicherheit:
    • Wie werden sich die Rollenbilder ändern?
    • Welche zusätzlichen Aufgaben fallen an?
    • Welche Qualifikationen und Weiterbildungen sind erforderlich?
    • Wie gestaltet sich die organisatorische Einbindung und die Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen?

  • Human Resources:
    • Wie ändert sich das Aufgabenspektrum von HR?
    • Was bedeutet das für Qualifikation, Talent Scouting und Recruting?
    • Wie ändert sich das Aufgabenspektrum von HR?

  • Produktion:
    • Wie verändern sich Rollen- und Berufsbilder?
    • Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen, zum Beispiel IT und Security?
    • Was bedeutet das für erforderliche Kompetenzen und Weiterbildung, insbesondere hinsichtlich der IT-Skills?

  • Agenda
    • 12:30 Uhr Anreise, Registrierung, kleiner Imbiss
    • 13:30 Uhr Begrüßung & Kennenlernen
    • Moderierte Diskussionsrunde
    • Impulse
      • Michael Jochem, Director Innovation Cluster Connected Industry, Robert Bosch
      • Thomas Kasparbauer, Wertschöpfungssysteme, ROHDE & SCHWARZ
      • Elisabeth Bayer, HR-Leiterin, Siemens Healthineers
    • 18:00 Uhr Fazit & Gemütlicher Ausklang


 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2019 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs