Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> NetApp für Partner >> ST233c ONTAP Troubleshooting

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 

ST233c ONTAP Troubleshooting

 

Kurzbeschreibung (short description):
Methoden zum Analysieren und Identifizieren von Hardware- und Konfigurationsfehlern in ONTAP
Zielgruppe (target group):
Erfahrene Systemadministratoren / Support-Mitarbeiter von NetApp Partnern mit mehrjähriger praktischer Erfahrung
Voraussetzungen (requirements):
Der Besuch der Trainings "ST200c Clustered ONTAP Basics" bzw. "ST221c ONTAP 9.x Data Protection & High Availability" und die NCDA Zertifizierung wird dringend empfohlen. Weiterhin erleichtern vorhandene UNIX-Kenntnisse das Verständnis der Kursinhalte.
Ziele (objectives):
In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer Methoden zur Analyse von Hard- und Softwarefehlern, zur Überprüfung der Systemkonfiguration und die Bedienung der verwendeten Werkzeuge.

Dieses Training dient zur Vorbereitung auf die NS0-591 Zertifizierung "NetApp Certified Support Engineer - ONTAP Specialist"
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 5 Tage
Preis (price): 4500,- Euro zzgl. MwSt.
Für Endkunden empfehlen wir Ihnen den Kurs 230c.
Netapp Training Units: 60
Alle Informationen zur Zahlung via NetApp Training Units finden Sie hier.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:


Ort KursformatBeginnEndePlätze verfügbar
Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Hybrid Training12.09.2022 | 10:0016.09.2022 | 13:30
 
Jetzt anmelden
Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Hybrid Training21.11.2022 | 10:0025.11.2022 | 13:30
 
Jetzt anmelden

Inhalte (agenda):
  • Troubleshooting der ONTAP Internas:
    • Clustershell Tipps und Tricks
    • Systemshell und FreeBSD
    • Kernelmodule und Cluster-Dienste
    • Essentielle Prozesse und Watchdog Daemon
    • Replicated Databases, Epsilon und Quorum
    • Configuration Databases
    • Job Manager und Scheduling
    • SK (simple kernel)
    • Logs und Traces

  • Troubleshooting der verschiedenen Netzwerke:
    • Ports (physikalisch, IFGRP, VLAN)
    • LIFs (Backend und Frontend)
    • IPspaces, Broadcast Domains und Failover Groups
    • Firewall policies
    • Multitenancy mit DNS, AD, NIS und LDAP
    • Cluster Interconnect und Cluster Session Manager (CSM)

  • Troubleshooting der NAS-Protokolle:
    • SecD, Authentifizierung und Usermapping (multiprotocol)
    • wichtige Caches
    • NFS-Dienste und Konfiguration
    • NFS-Filehandles
    • CIFS-Dienst und Konfiguration
    • Benutzerrechte lesen und setzen
    • sectrace

  • Troubleshooting der SAN-Protokolle:
    • MPIO und ALUA
    • selective LUN mapping
    • bcomd und weitere Internas
    • Logs und Traces