Kontakt Anfahrt
Storage Training Training NetApp, Brocade etc.

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Netzwerke >> NT105 Extreme Professional Ethernet Fabric IP

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
    NT001 Entscheiderforum: Top 5 Gründe für die Einführung von IPv6 
    NT100 Netzwerk IPv4/IPv6 Basics 
    NT105 Extreme Professional Ethernet Fabric IP 
    NT150 Netzwerkverkehrsanalyse mit Wireshark 
    SC310 Design & Implementierung von sicheren Unternehmensnetzen 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Softskills 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

NT105 Extreme Professional Ethernet Fabric IP

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Extreme Professional Ethernet Fabric IP Administrator
Zielgruppe (target group):
Dieser Kurs richtet sich an Netzwerk-Administratoren, Netzwerk-Architekten, System-Ingenieure und Mitarbeiter des technischen Supports, die für die Installation, Konfiguration, Instandhaltung und grundlegendes Troubleshooting der VDX-Produkte zuständig sind.
Voraussetzungen (requirements):
NT100 Netzwerk Basics bzw. gute Kenntnisse bezügl. Layer 2 / 3 sowie Routingprotokollen
Ziele (objectives):
Dieser Kurs führt die Teilnehmer in die Implementierung einer Brocade VCS Fabric mit den Features der Netzwerklayer 2 und 3. Weiterhin werden die Administratoren bei der Konfiguration und Verwaltung einer VCS Fabric auf Layer 2 und 3 intensiv geschult.Das Training basiert auf dem Extreme Network OS v7.0.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 5 Tage
Preis(price): 3250,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!

Inhalte (agenda):
  • Die Möglichkeiten des VDX mit der NOS v7.0 Firmware

  • Installieren und konfigurieren einer VCS Fabric
    • Konfigurieren der VCS Parameter um eine VCS Fabric zu erstellen.
    • Konfigurieren von VLANs, Spanning Tree und vLAGs
    • Konfigurieren anderer Optionen wie SNMP, NTP, sFLOW, AAA, 802.1x und syslog

  • Aufzeigen der Möglichkeiten des Brocade Network Advisor um eine VCS Fabric zu überwachen und zu Konfigurieren

  • VCS Fabric Features:
    • Trill
    • Data Center Bridging
    • Fabric Shortest Path First

  • Der Datenfluss in Layer 2 und 3 durch die VCS Fabric

  • Beschreibung und Konfiguration weiterführender Features:
    • Automatic Migration of Port Profiles (AMPP) in einer VCS Fabric.
    • Layer 3 Protokolle in einer Brocade VCS Fabric mit VDX Switchen
    • Layer 3 Security und Traffic Kontrollen in einer VCS Fabric.
    • Layer 3 Redundanz und dynamische Protokolle in einer VCS Fabric.
    • Fehlererkennungsprotokolle in einer VCS Fabric.
    • Weitere Layer 3 features wie Multi-tenancy und Flow-control

  • Die Teilnehmer haben jeweils einen ICX und einen VDX Switch für die umfangreichen Übungen zur Verfügung.





 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2019 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs