Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Security & Datenschutz >> SC360 Webseminar: Social Engineering - Täuschen, Tarnen und Tricksen

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  Web-Seminare 

Security Awareness

SC360 Webseminar: Social Engineering - Täuschen, Tarnen und Tricksen

 

Kurzbeschreibung (short description):
Social Engineering gilt seit Längerem als eine der größten Bedrohungen für Assets und Informationen. Immer öfter richten sich die Attacken von Hackern gegen das vermeintlich schwächste Glied in der Sicherheitskette - den Menschen.
Auch wenn es kein Standard-Gegenmittel gibt, es ist entscheidend, die Methoden der Angreifer zu verstehen. Nur dann hat man eine reelle Chance, solche Cyber-Attacken abzuwehren.
Im Online Training Social Engineering - Täuschen, Tarnen und Tricksen (SC360) vermitteln wir einen generellen Überblick über mögliche Gefahren, Vorgehensweisen der Angreifer und Tipps zum besseren Schutz
Zielgruppe (target group):
Upper Management, IT-Management, CISOs, IT-Security Spezialisten, Pentester, Red- und Blueteamer, DSBs, Betriebsrat
Voraussetzungen (requirements):
Für das Online Training Social Engineering - Täuschen, Tarnen und Tricksen (SC360) gibt es keine Voraussetzung, außer generelles Interesse am Schutz vor Cyberangriffen
Ziele (objectives):
Erkennnen Sie die Methoden und Tricks eines Social Engineers. Nur so können Sie gezielt auf Angriffe und Attacken reagieren.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): Tage
Preis (price): 0,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!
Inhalte (agenda):
  • Die digitale und emotionale Täuschung

  • Werkzeuge, Webseiten und Services, die Social Engineers bei ihrem Vorgehen benutzen

  • Aufbau und Wirkungsweise von Social Engineering-Kampagnen

  • Tipps & Tricks, die mit einfachen Maßnahmen ihren Schutz verbessern

  • Diskussion und Fragen