Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Security & Datenschutz >> Y430-WS Digitale Forensik, Spurensuche Ransomware

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  Web-Seminare 

Web-Seminar: Security

Y430-WS Digitale Forensik, Spurensuche Ransomware

 

Kurzbeschreibung (short description):
KH-ITCyberkriminelle stellen durch Phishing, Hacking oder Scamming eine hohe Gefahr für Krankenhäuser und deren hoch sensiblen Daten dar. Nicht nur Konzerne sondern auch Kliniken und Krankenhäuser in Deutschland sind massiv betroffen!
Die Beweissicherung und der Nachweis strafbarer Handlungen bei IT-Sicherheitsvorfällen stellt Krankenhäuser häufig vor große Herausforderungen. Um den drohenden Gefahren eines Angriffs vorzubeugen bzw. im Falle einer Ransomware-Attacke die von Tätern hinterlassenen Spuren zu analysieren und gerichtsverwertbar zu sichern, bedarf es IT-forensischer Kenntnisse.

Zielgruppe (target group):
Das kostenlose Web-Seminar ist interessant für denjenigen, der sich u.a. folgende Fragen stellt:
  • Hackerangriff - was soll ich/wir nun tun?
  • Hackerangriff - kann das mir/unserem Krankenhaus passieren?
  • Hackerangriff - habe ich/wir im Krankenhaus dafür einen Plan?
  • Hackerangriff - ist mir/den Mitarbeitern im Krankenhaus die Tragweite wirklich bewusst?
  • Hackerangriff - wie kann ich/wir im Krankenhaus jetzt Beweise sichern?
  • Ihre Fragen?
Wertvolle Tipps, Ratschläge und Antworten auf diese Fragen gibt es im Online-Kurs.

Voraussetzungen (requirements):
IT-Experten im Krankenhaus-Umfeld.
Ziele (objectives):
Profitieren Sie von den Erfahrungen und Kenntnissen einer Kriminalkommissarin und erfahren Sie mehr über:
  • Prävention.
  • Detektion.
  • Reaktion.

Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 1 Tag
Preis (price): 0,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!
Inhalte (agenda):
  • Der Fokus liegt auf der praktischen Anwendung IT-forensischer Vorgehensweisen, Prozessen und Analysen.

  • Hierzu gehören alle Leistungen im Bereich der Digital Forensics:
    • Digitale Forensik und Incident Response (DFIR)
    • Vorbeugung von IT-Sicherheitsvorfällen (Prävention)
    • Erkennung und Einschätzung von Sicherheitslücken (Detektion)
    • Bearbeitung von IT-Sicherheitsvorfällen in der IT-Forensik (Reaktion)

  • Fallbeispiele & Incident Response
    • Anhand von Fallbeispielen werden z. B. die Phasen des Incident Response-Prozesses nähergebracht, sowie die einzelnen Schritte einer IT-forensischen Analyse von Windowssystemen durchgeführt, um umfassend Benutzerinteraktionen nachweisen und interpretieren zu können.