Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> AWS >> AW210 Architecting on AWS

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

AWS Training

AW210 Architecting on AWS

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
„Architecting on AWS“ vermittelt Ihnen die notwendigen Grundlagen, um eine IT-Infrastruktur auf der AWS-Plattform aufzubauen.
Zielgruppe (target group):
  • Solutions Architects
  • Solution Design Engineers

Voraussetzungen (requirements):
Die Teilnehmer sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:
  • Teilnahme am Kurs "AWS Technical Essentials"
  • Praxiserfahrung mit verteilten Systemen
  • Umgang mit allgemeinen Netzwerkkonzepten
  • Praxiserfahrung mit mehrschichtigen ArchitekturenUmgang mit Cloud-Computing Konzepten

Ziele (objectives):
  • Entscheidungen auf Basis der empfohlenen Architekturprinzipien und AWS Methoden treffen
  • Schaffen einer skalierbaren, zuverlässigen und hochverfügbaren Infrastruktur durch AWS-Services
  • Erreichen von mehr Flexibilität und Widerstandsfähigkeit durch AWS Managed Services
  • Effizienz der Infrastruktur steigern durch höhere Leistung zu niedrigeren Kosten
  • Optimierung der Architektur durch den Einsatz des Well-Architected Framework

Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 3 Tage
Preis(price): 1795,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:
Am ersten Tag ist Kursbeginn um 10:00 Uhr und der Kurs endet am letzten Tag um ca. 16:00.


Ort KursformatBeginnEndePlätze verfügbar
anmelden -> Online 

Online
Karte
Online-Training23.08.202125.08.2021 
anmelden -> Online 

Online
Karte
Online-Training20.09.202122.09.2021 
anmelden -> Online 

Online
Karte
Online-Training27.10.202129.10.2021 

Inhalte (agenda):
  • Mittels fundiertem Hintergrundwissen zu den AWS-Services können Sie die AWS Cloud optimieren und in bestehende Cloud-Lösungen optimal integrieren. Die bewährten AWS-Cloud Methoden lassen sich auch auf unterschiedliche Architekturen anwenden und schaffen so einen allgemeinen Überblick über Lösungen und Designmuster.

    Best-Practices und die Arbeit mit Entwurfsmustern der AWS Cloud veranschaulichen die Architektur optimaler Lösungen auf AWS und unterstützen Sie dabei, verschiedene Infrastrukturen mittels praktischer Übungen zu erlernen. Sie erhalten einen Einblick in den Entwicklungsprozess, verschiedene Strategien sowie Services und lernen neue Architekturen, die sich als robuste und adaptive Lösungen auszeichnen, zu erstellen.

    Dieser Kurs setzt sich aus einer Präsentation und Übungen zusammen, um das Erlernte praktisch anzuwenden.

    Die Kursunterlagen (E-Book) sind in englischer Sprache, die Kurssprache ist deutsch.

  • Der Kurs „Architecting on AWS“ unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf folgende Prüfungen:
    • AWS Certified Solutions Architect – Associate
    • AWS Certified Security - Specialty

  • Tag 1
    • Einführung: Basiswissen rund um AWS
    • Simplest Architectures – Part I: Gestalten einer Umgebung
    • Simplest Architectures – Part II: zuverlässige und hoch verfügbare Umgebungen
    • Hinzufügen einer Datenbankebene
    • Lab 1: Verlegen einer Web Application zu AWS
    • Networking in AWS Teil 1
    • Lab2: Erstellen einer Virtual Private Cloud

  • Tag 2
    • Networking in AWS Teil 2
    • AWS Identity and Access Management (IAM)
    • Elastizität und Monitoring
    • Skalierung EC2, RDS, DynamoDB
    • Lab3: Erstellung Highly Available Environment
    • Automatisierung (CloudFormation)
    • Automatisierung (SSM, OpsWorks, Elastic Beanstalk)
    • Lab 4: Automatisierung Infrastructure Deployment mit AWS CloudFormation

  • Tag 3
    • Caching
    • Entkoppelte Architekturen erstellen
    • Container und ECS
    • Serverlose Architekturen
    • Lab 5: Implementierung einer serverlosen Architektur mit AWS Managed Services
    • RTO/RPO and Backup Recovery Setup
    • Optimierungen und Review
    • Zusammenfassung des Kurses


 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2021 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs