Kontakt Anfahrt
Storage Training Training NetApp, Brocade etc.

 Sie sind hier: Home » Workshops » Noon2noon » NT001 Entscheiderforum: Top 5 Gründe für die Einführung von IPv6

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
    BR006 NetBackup Appliances - Backup in a Box 
    DW001 Denkwerkstatt: Qualifikation 4.0 
    NT001 Entscheiderforum: Top 5 Gründe für die Einführung von IPv6 
    ST006 Brocade: Neuigkeiten im FC- und IP-Umfeld 
    ST007 NVMe over Fabric 
    ST009 NetApp Objekt-Storage - StorageGRID, AltaVault, PoINT 
    ST016 Secure Managed Services 
    ST020 File Synchronisation und Dateimanagement 
    VI020 Virtualisierung - heute und morgen 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  iTiZZiMO 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Softskills 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Training: Netzwerke & IPv6

NT001 Entscheiderforum: Top 5 Gründe für die Einführung von IPv6 im Unternehmen

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
In diesem Entscheiderforum informieren wir Sie umfassend zu IPv6, damit Sie die Einführung des Protokolls richtig bewerten und die dafür notwendigen Schritte einleiten können.
Zielgruppe (target group):
Führungskräfte der IT und Entscheidungsträger in Unternehmen und Behörden
Voraussetzungen (requirements):
Keine
Ziele (objectives):
Die Funktionen, die mit der ursprünglichen Einführung des Internets angedacht waren, bringt IPv6 jetzt in das Intranet und Internet. IPv6 bietet das nötige Potential, um Bedürfnisse in Sachen Mobilität, Flexibilität und sichere Kommunikation abzudecken. Über den langfristigen Erfolg Ihres Business wird auch die Einführung von IPv6 entscheiden. In den Bereichen Wachstum, Skalierbarkeit und Innovationen sowie Industrie 4.0 und Internet der Dinge kommt man nicht ohne IPv6 aus. Welche Schritte sind für die erfolgreiche Einführung von IPv6 notwendig und welche Maßnahmen sollten Sie jetzt einleiten? Diese und weitere Planungsaspekte werden behandelt und diskutiert.

In dem Preis ist die Übernachtung, das Mittag- und Abendessen enthalten.

Dieses Training kann zum Endpreis von 195,- € incl. Übernachtung bzw. von 120,- € ohne Übernachtung + MWST gebucht werden.
Der Kurs beginnt am ersten Tag um 13.00 Uhr und endet am zweiten Tag um ca. 13.00 Uhr.

Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 2 Tage
Preis(price): 195,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!

Inhalte (agenda):
  • Grundlagen IPv6
    • Stand der Einführung von IPv6 in Deutschland / Weltweit
    • Gesetzliche Vorgaben
    • Vor- und Nachteile von IPv6

  • Bereiche, die nicht ohne IPv6 auskommen
    • Wachstum & Skalierbarkeit
    • Innovation und Zuverlässigkeit
    • Industrie 4.0 und Internet der Dinge (IoT)

  • Security & Privacy
    • Sicherheitsüberlegungen zu IPv6
    • Wie schütze ich mein internes Netz?
    • Methoden zum Schutz der Privacy

  • Planungsaspekte
    • Wie kann ich den eigenen Status erkennen und bewerten?
    • Wie können wir in unserem Unternehmen schnell, einfach und sicher Erfahrungen mit IPv6 sammeln?
    • Wie mache ich mein Unternehmen fit für IPv6?
    • Was sind die nächsten Schritte?

  • Welche Erfahrungen wurden mit IPv6 gemacht?


 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2018 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs