Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Backup & Recovery >> BR510 Commvault Professional Foundations (V11)

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
    BR102 NetWorker 18./19.x Admin 1 Einführung 
    BR106 NetWorker 18./19.x Admin 2 Konfig. / Crash Recovery 
    BR111 NetWorker 18./19.x Admin 3 Diagnose / Tuning 
    BR117 NetWorker 19.x Update 
    BR300 NetBackup 8.x Basics 
    BR302 NetBackup 8.x optimiert für ONTAP 
    BR303 NetBackup 8.x Upgrade 
    BR306 NetBackup 8.x Enterprise Tools (incl. OST) 
    BR307 NetBackup 8.x Command Line 
    BR309 NetBackup 8.x Troubleshooting 
    BR318 NetBackup 8.x für VMware, Hyper-V und RHV 
    BR320 NetBackup 8.x für Oracle-Datenbanken  
    BR322 NetBackup 8.x für SAP HANA  
    BR325 NetBackup 8.x Zertifikats-Management 
    BR408: Veeam v10: Neuheiten 
    BR410 Veeam v10: Konfiguration & Management 
    BR418 Veeam v10 (VMCE) inkl. Storageanbindung 
    BR420 Veeam v10 (VMCE) Design & Optimierung 
    BR510 Commvault Professional Foundations (V11) 
    BR511 Commvault Professional Advanced (V11) 
    BR513 Commvault IntelliSnap 
    BR516 Commvault Expert 
    CL110 ROADMAP66 - Applikations Assessment und Transformation 
    ST265c NetApp SnapCenter 
    ST960c NetApp SAN Implementation incl. Brocade 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Backup & Recovery mit Commvault

BR510 Commvault Professional Foundations (V11)

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Offizielles Commvault Professional Foundations Training. Dieser Kurs behandelt die Administration und Management einer Commvault®-Umgebung (Core Komponenten) und wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Kurs- und Praesentationsunterlagen sind in Englisch.

Dieser Kurs kann sinnvoll in Kombination mit dem zweitägigen Kurs "BR511 Commvault Professional Advanced (V11)" gebucht werden, der meist in der gleichen Woche im direkten Anschluss stattfindet.
Zielgruppe (target group):
Backup-Administratoren und Systembetreuer
Voraussetzungen (requirements):
Es wird davon ausgegangen, dass die Teilnehmer Grundkenntnisse der Betriebssysteme Windows 20xx besitzen.
Erste Commvault-Erfahrungen sind hilfreich.
Ziele (objectives):
Neben der theoretischen Einführung in die Commvault Software werden im Kurs konkrete Beispiele und Anwendungszwecke am Smartboard und in Diskussion mit den Teilnehmern betrachtet.
Natürlich werden die Kursinhalte mit praktischen Übungen in der verfügbaren Lab Umgebung ergänzt.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 3 Tage
Preis(price): 2160,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:
Am ersten Tag ist Kursbeginn um 09:30 Uhr und der Kurs endet am letzten Tag um ca. 17:00.


Ort KursformatBeginnEndePlätze verfügbar
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining26.04.202128.04.2021 

Inhalte (agenda):
    • Erlernen der essentiellen Anforderungen für die Administration und Betrieb einer Commvault Backup Umgebung.

    • Grundlegende Sicherung von virtuellen und physikalischen Systemen mit Hilfe der Commvault Software inklusive

    • CommServe® server configuration

    • MediaAgent design

    • Agent deployment

    • Storage configuration

    • Data security

    • Umgang mit dem Commvault Command Center


 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2021 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs