Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Brocade >> ST108 Brocade SANnav Installation und Administration

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
    ST006 NetApp SAN Reloaded 
    ST007 Applikationen beschleunigen mit NVMe 
    ST101 Brocade Switches Admin Basics 
    ST104 Brocade Switches Admin Advanced  
    ST106 Brocade Network Advisor (SAN) 
    ST108 Brocade SANnav Installation und Administration 
    ST260c NetApp SAN Implementation inkl. Brocade 
    ST271c MetroCluster 9.x Install & Configure (FC) 
    ST901 Brocade Switches Admin Basics 
    ST904 Brocade Switches Admin Advanced  
    ST908 Brocade SANnav Installation and Administration 
    VI112 VMware vSphere 7.x Fundamentals 
    VI113 VMware vSphere 7.x Advanced Features  
    VI120 VMware vSphere 7: Install, Configure, Manage  
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

ST108 Brocade SANnav Installation und Administration

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Management von Brocade FC SANs mit Brocade SANnav 2.1.
Zielgruppe (target group):
Dieser Kurs eignet sich für SAN-Administratoren und -Operatoren, die mit Konfiguration, Wartung, Betrieb, Troubleshooting und Optimierung von SANs mit Brocade Switches betraut sind.
Voraussetzungen (requirements):
Tiefere Kenntnisse im Umgang mit Brocade FC Switches werden vorausgesetzt. Es werden die Trainings ST101 und ST104 vorab empfohlen. Weiterhin sind Linux Grundkenntnisse sehr sinnvoll.

Die Teilnehmer müssen mit den Konzepten einer Fabric, ISLs, Zoning sowie FOS vertraut sein. Zudem werden Kenntnisse im Umgang mit Command Line Interfaces und GUIs vorausgesetzt.
Ziele (objectives):
Ziel ist es, den Einsatz von SANnav Management Portal bzw. SANnav Global View als Tools zum Management von Storage Area Networks zu erlernen.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 4 Tage
Preis(price): 3250,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:
Am ersten Tag ist Kursbeginn um 10:00 Uhr und der Kurs endet am letzten Tag um ca. 13:30.


Ort KursformatBeginnEndePlätze verfügbar
anmelden -> Virtuell 

Virtuell
Karte
Virtuelles Training18.01.202121.01.2021 
anmelden -> Virtuell 

Virtuell
Karte
Virtuelles Training25.01.202128.01.2021 
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining08.02.202111.02.2021 

Inhalte (agenda):
  • Überblick über die Brocade SANnav-Produktfamilie

  • Lizenzierung

  • Installation und Konfiguration einer SANnav-Umgebung in Theorie und Praxis

  • Upgrade von SANnav und CentOS

  • User Management

  • Network Scope Management

  • Zoning mit SANnav

  • Device- und Switch-Performance Analyse

  • Firmware Management

  • Fabric Management und Monitoring

  • Health Score Berechnung

  • Event Management

  • Call Home Support

  • Konfiguration von MAPS

  • Switch/Fabric Backup und Restore

  • SANnav Server Backup und Restore (Theorie)

  • Integration von Servern

  • Integration von Storage

  • Integration von SANnav in 3rd-Party-Produkte (z.B. VMware vCenter)

  • Sammeln von Support-Informationen

  • SANnav Troubleshooting und Diagnose Features

  • Überblick Rest-API

  • Migration vom Brocade Network Advisor zu SANnav Management Portal



  • Nicht behandelt werden folgende Themen: FICON-, FCoE- und FCIP-Management.



 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2020 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs