Kontakt Anfahrt
Storage Training Training NetApp, Brocade etc.

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Business Continuity >> BC130 ISO 22301 BCM Internal Auditor

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Automic (UC4) 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
    BC120 ISO 22301 BCM Implementierung 
    BC130 ISO 22301 BCM Internal Auditor 
    BC150 - BCMS Auditor/Lead Auditor ISO 22301:2012 (IRCA A17633) 
    PM100 BPMN 2.0 Modellierung im Prozessmanagement 
    SC190 Information Security Incident Management 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Softskills 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Training: Business Continuity & Security

BC130 ISO 22301 BCM Internal Auditor

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Planung, Eigenbewertung und Durchführung von internen Audits gemäß ISO 22301
Zielgruppe (target group):
Verantwortliche, die ISO 22301 einführen möchten bzw., die sich mit dem Aufbau oder einer Implementierung eines Business Continuity Management Systems befassen. Business Continuity Manager und Consultants.
Voraussetzungen (requirements):
Es wäre vorteilhaft, wenn die Teilnehmer über Kenntnisse von BCM und die Organisationsstrukturen ihrer jeweiligen Unternehmen verfügen würden.
Ziele (objectives):
Im diesem Workshop erhalten Sie das Wissen und die Fähigkeiten, in Ihren Organistionen interne Audits und Eigenbewertungen nach den Spezifikationen der Norm ISO 22301-2 zu entwickeln und durchzuführen.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 2 Tage
Preis(price): 1100,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:
Am ersten Tag ist Kursbeginn um 10:00 Uhr und der Kurs endet am letzten Tag um ca. 16:00.


Ort BeginnEndePlätze verfügbar
  Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
28.11.201929.11.2019 

Inhalte (agenda):
  • Basis des Leitfadens für Business Continuity („Code of Practice“) ISO 22301-1 sowie den Anforderungen der Norm ISO 22301-2 („Specification“).

  • Durch Gruppenaktivitäten, Audit-Rollenspiele und lebendige Diskussionen erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die geforderten Spezifikationen zur Einführung eines Audit Programms für BCM.

    • Unterschiede von ISO 22301 Teil 1 und Teil 2 begründen

    • Verständnis des BCM „Code of practice“ für ISO 22301

    • Planung eines Audits für BCM

    • Planung eines Eröffnungs- und Abschluss-Meetings

    • Audit-Interviews und Kommunikation gestalten

    • Abweichungen von der Norm in einem prägnanten Auditreport präsentieren





 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2019 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs