Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Künstliche Intelligenz >> AI330 Digitaler Assistent für die Knowledgebase

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  DevOps 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Künstliche Intelligenz 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Softwareentwicklung 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  Web-Seminare 

Training: Künstliche Intelligenz

AI330 Digitaler Assistent für die Knowledgebase

 

Kursbeschreibung (description):
Knowledgebases sind oft Informationsgräber, in denen Informationen schwer auffindbar und mangelhaft miteinander verknüpft sind. Ein digitaler Assistent kann als Bibliothekar fungieren und spezifische Fragen zum gespeicherten Wissen schnell und zuverlässig beantworten.

Im Workshop AI330 Digitaler Assistent für die Knowledgebase werden Sie lernen, wie ein solcher digitaler Assistent funktioniert, wie er auf die eigene Knowledgebase angewandt werden kann und welche Fallstricke zu beachten sind. Sie werden die Architektur und Komponenten des Assistenten kennenlernen, die Tools wie OpenAI, Aleph Alpha, VectorDB und Langchain verwenden und erfahren, wie die einzelnen Komponenten wie User Intents, Assistant Skills und Actions entwickelt werden. Zudem werden Sie eine Vektordatenbank für das Knowledge Retrieval aufbauen und Promptengineering für die Userführung nutzen.
Zielgruppe (target group):
  • Entwickler
  • IT-Fachkräfte

Voraussetzungen (requirements):

Ziele (objectives):
Komponenten eines Assistenten Systems verstehen, grundlegenden Assistenten selbst entwickeln, Knowledge Retrieval Prozess anwenden, User Intents und Actions erstellen, Vektordatenbank aufbauen, Promptengineering nutzen.
Preis und Dauer (price and duration):
Dauer (duration): 2 Tage
Schulungslänge (course length): 09:00 Stunden (inkl. Pausen) verteilt auf 2 aufeinanderfolgende Tage
Preis (price): 850,- Euro zzgl. MwSt.
Gerne führen wir dieses Training auch inhouse bei Ihnen vor Ort durch, bitte sprechen Sie uns an.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:


Ort KursformatBeginnEndePlätze
Online 

Online
Karte
Online-Training13.06.2024 | 09:0014.06.2024 | 13:30
 
Jetzt anmelden
Online 

Online
Karte
Online-Training12.09.2024 | 09:0013.09.2024 | 13:30
 
Jetzt anmelden
Online 

Online
Karte
Online-Training28.11.2024 | 09:0029.11.2024 | 13:30
 
Jetzt anmelden

Inhalte (agenda):
  • Einführung in digitale Assistenten für Knowledgebases: Zweck, Aufbau und Zielsetzung
  • Architektur und Komponenten des Assistenten: Knowledge Retrieval Prozess, User Intents, Assistant Skills, Actions
  • Tools für die Entwicklung: OpenAI, Aleph Alpha, VectorDB, Langchain
  • Detaillierte Entwicklung der einzelnen Komponenten: User Intents, Assistant Skills, Actions
  • Aufbau der Vektordatenbank für das Knowledge Retrieval
  • Prompt Engineering für die User-Führung
  • Exploration von Erweiterungsmöglichkeiten und Anwendung des Assistenten auf die eigene Knowledgebase
  • Fallstricke und Best Practices bei der Entwicklung und Implementierung des Assistenten
  • Abschlussdiskussion: Wie lässt sich das Gelernte auf den eigenen Kontext übertragen