Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Linux/Unix >> LI107 SUSE Manager 4 Administration

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Training: Linux, Solaris

LI107 SUSE Manager 4 Administration

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
SUSE Manager 4 Administration
Zielgruppe (target group):
Linux-Systemadministratoren
Voraussetzungen (requirements):
Die Teilnehmer verfügen über Grundkenntnisse der Linux-Systemadministration.
Ziele (objectives):
Nach Abschluss des Kurses sind Teilnehmende in der Lage, die grundlegende Installation und Konfiguration eines SUSE Managers (SUMA) vorzunehmen. Vorgestellt wird sowohl die Einrichtung eines SUMA-Servers als auch eines SUMA-Proxy-Servers und die Konfiguration von Salt-Minions für die Kommunikation mit den Clients. Sie kennen die Grundlagen der Arbeit mit der SUSE Manager (SUMA) Web UI Management Console. Dazu gehört die Verwaltung von Channeln und die Zuweisung von Berechtigungen. Das Verwalten von Minions mittels Salt-Kommandos ist ebenfalls Teil des Kurses.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 5 Tage
Preis(price): 2950,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!
Inhalte (agenda):
  • Es werden die Original Unterlagen von SUSE verwendet.

  • Einführung in SUSE Manager 4

  • Architektur und Installation von SUSE Manager 4

  • Setup von SUMA 4

  • Installation und Konfiguration eines SUMA 4 Proxy Servers

  • Registrierung von Client-Systemen

  • Einführung in die SUMA Web UI

  • Registrierung von Systemen

  • Verwaltung von Channeln

  • Lifecycle-Management von Channel-Inhalten

  • Zuweisung von Berechtigungen

  • Verwaltung von Salt-Minions
    • Architektur von Salt
    • Konfigurationsdateien

  • Absetzen von Remote-Befehlen über die Web UI

  • Verwendung des System Set Manager (SSM) zur gleichzeitigen Konfiguration vieler Systeme

  • Einrichten von Action Chains

  • Konfigurations-Management in SUMA


 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2021 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs