Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> NetApp >> ST200c ONTAP 9.x Admin Basics

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Training: NetApp

ST200c ONTAP 9.x Admin Basics

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Konzept und Aufbau von NetApp ONTAP 9.x Systemen verbunden mit den Grundlagen der Administration
Zielgruppe (target group):
Berater, Planer bzw. Systemadministratoren und Supportpersonal von NetApp Clustered Data ONTAP Systemen.

Dieser Workshop bereitet zusammen mit dem ST221c auf die Prüfung NS0-161 "NetApp Certified Data Administrator, Clustered Data ONTAP" vor.
Voraussetzungen (requirements):
Client/Server-Fachterminologie, NAS/SAN-Fachterminologie, Netzwerk-Fachterminologie (IP), UNIX- und NFS-Systemadministration und/oder Windows-Systemadministration.
Ziele (objectives):
In diesem Training werden die Grundlagen für das Verständnis von Clustered Data ONTAP und der Administration / Konfiguration des Systems erlernt. Die Inhalte werden auf Basis der Clustershell mit seinen Kommandos vermittelt. Durch zahlreiche praktischen Übungen wird das Gelernte vertieft.

Der Teilnehmer wird, die grundlegende Administration und Überwachung von NetApp-Systemen unter Clustered Data ONTAP durchzuführen und das dahinterliegende Gesamtkonzept von Netapp zu verstehen und in der Praxis umzusetzen."
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 5 Tage
Preis(price): 4500,- Euro zzgl. MwSt.
Netapp Training Units: 60

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:
Am ersten Tag ist Kursbeginn um 10:00 Uhr und der Kurs endet am letzten Tag um ca. 13:30.


Ort KursformatBeginnEndePlätze verfügbar
anmelden -> Online 

Online
Karte
Online-Training21.06.202125.06.2021 
anmelden -> Online 

Online
Karte
Online-Training05.07.202109.07.2021 
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining19.07.202123.07.2021 
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining16.08.202120.08.2021 
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining06.09.202110.09.2021 
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining20.09.202124.09.2021 
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining04.10.202108.10.2021 

Inhalte (agenda):
  • Das Training wird u.a. mit All Flash Systemen A220 und ONTAP 9.7 durchgeführt.

  • Überblick über Hard- und Softwarelösungen von Netapp

  • Clustered Data ONTAP Plattform
    • Unterstützte Protokolle im NAS und SAN Bereich
    • Funktioneller Aufbau von Clustered-ONTAP Systemen
    • Physikalischer Aufbau von Clustered-ONTAP Systemen
    • Logischer Aufbau von Vserver (Admin, Data, Node)
    • LIFs
    • Skalierbarkeit mit Clustered Data ONTAP

  • Basis Administration
    • Umgang mit der Kommandozeile und deren Zugriffsmöglichkeiten (Console, Clustershell, Nodeshell)
    • Serviceprozessor-Zugriff
    • Shellkonfiguration
    • Einsatz des Systemmanagers (GUI)
    • Jobmanagement
    • Eventmanagement
    • Usermanagement
    • Netzwerkonfiguration
    • Autosupport

  • Administration von physikalischem Storage
    • Disks, RAIDs, Aggregate
    • Diskausfall, Disktausch

  • Administration von logischem Storage
    • Administration von Flex-Volumes
    • Snapshots
    • VServer Konfiguration und Administration
    • Logical Interfaces (LIFs) Konfiguration und Administration
    • Deduplizierung, Compression und Compaction

  • Einsatz von NFS, CIFS und iSCSI

  • Administration des Storage Clusters
    • Storage Failover (SFO) im HA-Pair
    • Schwenk von LIFs
    • Herunterfahren des Clusters bzw. von Nodes





 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2021 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGBs