Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Security & Datenschutz >> SC310 Design & Implementierung von sicheren Unternehmensnetzen

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  DevOps 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Künstliche Intelligenz 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Softwareentwicklung 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  Web-Seminare 

Training: Security - Linux/Unix - Netzwerke

SC310 Design & Implementierung von sicheren Unternehmensnetzen

 

Kursbeschreibung (description):

Fortschrittliche Entwicklungen wie künstliche Intelligenz, Machine Learning und Analytics rücken neue Anforderungen an Netzwerke in den Vordergrund. Netzwerke müssen in der heutigen Zeit einfach, automatisiert und cloudfähig sein. Sie brauchen eine neue Intelligenz, die die komplette Kommunikation im Unternehmen steuert, vernetzt, auswertet und vor unbefugtem Zugriff schützt. Die steigende Anzahl von Endgeräten und mobil arbeitenden Mitarbeitern ist sicher zu integrieren und zu verwalten. Für die IT-Security von Unternehmen spielt Netzwerksicherheit eine entscheidende Rolle, weil sie wertvolle Daten und sensible Informationen vor Cyberangriffen schützt und dafür sorgt, dass das Netzwerk funktionsfähig und vertrauenswürdig ist.

Der Workshop SC310 Design & Implementierung von sicheren Unternehmensnetzen ist ein praxisorientierter Einstieg in das Thema IT-Security. Neben der Wiederholung von Netzwerkgrundlagen lernen Sie Gefährdungspotenziale von Netzwerken und Grundelemente für sichere Netze kennen. Es werden Architektur und Topologien von Netzwerken behandelt und Sie erhalten eine kurze Einführung in das Thema Sicherheitsmanagement.

 


Zielgruppe (target group):

Der Kurs SC310 Design & Implementierung von sicheren Unternehmensnetzen richtet sich an:

  • Systemadministratoren
  • Netzwerkadministratoren
  • Internet- bzw. Intranetadministratoren
  • Entscheidungsträger der IT-Sicherheit

Voraussetzungen (requirements):

Um dem Lerntempo und den Inhalten des Workshops SC310 Design & Implementierung von sicheren Unternehmensnetzen gut folgen zu können, sind allgemeine IT-Kenntnisse, sowie Grundlagen zu Netzwerkprotokollen TCP/IP (Transmission Control Protocol/Internet Protocol) nötig.

Zu empfehlen ist die vorherige Teilnahme am Workshop SC100 Grundlagen Cyber Security.


Ziele (objectives):

In diesem Kurs bauen Sie sich essenzielles Grundwissen im Bereich Netzwerksicherheit auf, so dass Sie in der Lage sind, eine Sicherheitsstrategie zu definieren, die Ihr Unternehmensnetzwerk schützt und gleichzeitig genügend Leistung und Benutzerfreundlichkeit ermöglicht.


Preis und Dauer (price and duration):
Dauer (duration): 5 Tage
Preis (price): 2490,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:


Ort KursformatBeginnEndePlätze
Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining10.06.2024 | 10:0014.06.2024 | 13:30
 
Jetzt anmelden
Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining09.09.2024 | 10:0013.09.2024 | 13:30
 
Jetzt anmelden
Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining02.12.2024 | 10:0006.12.2024 | 13:30
 
Jetzt anmelden

Inhalte (agenda):
  • Wichtige Definitionen und Begriffsklärungen

  • Wiederholung Netzwerkgrundlagen

  • Gefährdungspotentiale von Netzwerken
    • Portscaning, Sniffing, Session Hijacking, Spoofing
    • Standardexploits, Bufferoverflows
    • "Denial of Service" Angriffe
    • Man-in-the-Middle Angriffe

  • Grundelemente für sichere Netze
    • Paketfilter / Stateful Firewalls
    • Bridging Firewalls
    • Proxydienste
    • Virtual Private Networks (VPN)
    • Intrusion Detection
    • Systemdiagnosetools
    • Exfiltration

  • Architektur und Netzwerktopologien
    • Kaskadierte Firewallsysteme
    • Demilitarisierte Zonen (DMZ)
    • Honeypots
    • Multicloud / Hybride Cloud / API

  • Kurzeinführung Sicherheitsmanagement
    • Patch- und Vulnerability Management
    • Pentesting und Red Teaming
    • Grundlagen ISMS und BCMS
    • Incident Response