Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Simplifier >> IZ300 Simplifier Advanced - Frontend

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  Web-Seminare 

Simplifier AG

IZ300 Simplifier Advanced - Frontend

 

Kurzbeschreibung (short description):
Der Teilnehmer erweitert seine Kenntnisse aus dem Basiskurs und erlernt anhand von praktischen Übungen die Erstellung von umfangreichen Applikationen und individuellen Widgets.
Zielgruppe (target group):
Aktuelle und potenzielle Anwender der Simplifier Software-Lösung, die bereits Erfahrung im Frontend Development besitzen und die Erstellung von Applikationen mit dem Simplifier praxisnah erlernen möchten.
Voraussetzungen (requirements):
  • erfolgreiche Teilnahme am Kurs IZ100 Simplifier Basics
  • technisches + logisches Grundverständnis
  • HTML/ CSS Grundkenntnisse
  • JavaScript Kenntnisse
  • OpenUI5 Kenntnisse von Vorteil

Ziele (objectives):
Der Teilnehmer lernt komplexe Apps mit dem Simplifier zu erstellen. Er kann persönliche Widgets anlegen und vordefinierte Konnektoren und Business Objekte in seine App einbinden.
Preis und Dauer (price and duration):
Dauer (duration): 2 Tage
Preis (price): 1650,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!
Inhalte (agenda):
  • Widgets anlegen
    • Erstellung von Widgets im Simplifier
    • Kategorisierung
    • Erstellung von Compound Widgets

  • Komplexe Apps erstellen
    • Verwendung von Widgets im UI Designer
    • Benutzung des Process Designer und seiner Features
    • App Release durch Transporte

  • Die Frontend-Themen werden anhand von praktischen Übungen vermittelt. Im Laufe des Kurses legt der Teilnehmer individuelle Widgets an und erstellt eine eigene App mit Datenbankanbindung.

  • Widgets anlegen:
    • Erstellung von Widgets im Simplifier
    • Kategorisierung
    • Erstellung von compound Widgets

  • Komplexe Apps erstellen
    • Grundlagen
      • Was ist eine gute, sprechende ID
      • Open UI5
      • Eigenschaftenbereich
      • CSS und HTML5 Eigenschaften )
    • Verwendung von Widgets im UI-Designer
      • Ausgewählte und häufig verwendete Widgets
        • Login
        • Lable, Text, Input
        • Table
        • Layout-Widgets
      • Widgets, deren „Properties“ und die UI5-Dokumentation
      • Widget-Aggregationen verstehen, mittels UI5 Dokumentation nachvollziehen und in eigenen Projekten nutzen
      • Welche Widgets werden bei welchem Anwendungsfall eingesetzt
    • Benutzung des Process Designers und seiner Features zur Umsetzung
      • Was ist eine gute Userstory
      • Wie unterteile ich die App in Userstories
      • Activities im Processdesigner
      • Properties im Processdesigner
      • Nutzung von Events, Datentypen und globalen Variablen im Processdesigner
      • Endgerätespezifische Activities ( Kamera, Barcodescanner, Vibration )
      • Nutzen der Konnektoren/Business Objects im Processdesigner
        • Input-Mapping aus verschiedenen Widgets
        • Output-Mapping in verschiedene Widgets
      • Nutzen von JavaScript im Process Designer
        • Sehr kurzer Einstieg in JavaScript
        • Grundlegende Architektur
        • Häufig benötigte JavaScript Funktionen
        • Best Practices bei der Fehlersuche
      • Aufzeigen des App-Release-Zyklus anhand von Transporten
        • Transport erstellen
        • Release mit Versionsnummer erstellen

  • Für den Frontend-Kurs wird SAP OpenUI5 als Grundlagen herangezogen
  • Sämtliche Topics werden mittels eines Workshop ähnlichen Kurses anhand tiefgehender Übungen vermittelt.