Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Softwareentwicklung >> RE200 IREB® Certified Professional for Requirements Engineering - Advanced Level (CPRE-AL): Requirements Elicitation

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  DevOps 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Künstliche Intelligenz 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Softwareentwicklung 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  Web-Seminare 
  Zertifizierungen 

Training: Requirements Engineering

RE200 IREB® Certified Professional for Requirements Engineering - Advanced Level (CPRE-AL): Requirements Elicitation

 

Kursbeschreibung (description):
Aufbauend auf Ihre erworbenen Kenntnisse in der CPRE Foundation Level Zertifizierung vertiefen und erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in diesem Kurs RE200 IREB® Certified Professional for Requirements Engineering - Advanced Level (CPRE-AL): Requirements Elicitation zur Ermittlung und Konsolidierung der Anforderungen. Der Fokus liegt auf der Anwendung der erlernten Fähigkeiten. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse im Bereich der Stakeholderanalyse. Sie erweitern Ihr Know-how über Ermittlungstechniken und deren sinnvollen Einsatz. Sie erfahren, wie Sie Konflikte in der Anforderungsanalyse erkennen, bewerten und bearbeiten können.
Zielgruppe (target group):
  • Requirements Engineer
  • Produktmanager

Voraussetzungen (requirements):
Empfohlen wird der vorherige Besuch des Trainings RE100 IREB® Certified Professional for Requriements Engineering Foundation Level.
Von Vorteil sind Grundkenntnisse zu agilen Vorgehensweisen sowie Erfahrungen in agilen Projekten.




Ziele (objectives):
Mit diesem Kurs RE200 IREB® Certified Professional for Requirements Engineering - Advanced Level (CPRE-AL): Requirements Elicitation bereiten Sie sich auf die Prüfung CPRE – Advanced Level Requirements Elicitation vor. Sie erlernen die notwendigen Kenntnisse zum Bestehen der CPRE – Advanced Level Zertifizierung.
Preis und Dauer (price and duration):
Dauer (duration): 3 Tage
Preis (price): 1620,- Euro zzgl. MwSt.

Die optionale Zertifikatsprüfung ist nicht im Kurspreis enthalten und kann separat zum Preis von 280€ zzgl. MwSt. gebucht werden.

Bei Anmeldung bis spätestens 30 Tage vor Kursbeginn erhalten Sie den Kurs zum Frühbucherpreis von 1.460 € zzgl. MwSt. Bitte beachten Sie, dass der Frühbucherpreis aus technischen Gründen erst auf der Rechnung korrekt ausgewiesen werden kann. Der Prüfungspreis ist vom Rabatt ausgeschlossen.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:


Ort KursformatBeginnEndePlätze
Online 

Online
Karte
Online-Training09.09.2024 | 09:0011.09.2024 | 17:00
 
Jetzt anmelden
Online 

Online
Karte
Online-Training04.11.2024 | 09:0006.11.2024 | 17:00
 
Jetzt anmelden

Inhalte (agenda):
  • Fähigkeiten des Requirements Engineers zur Ermittlung und Konsolidierung der Anforderungen

  • Anforderungsquellen analysieren

  • Stakeholder, Dokumente und Systeme im Betrieb identifizieren, klassifizieren und managen

  • Ermittlungstechniken bestimmen, klassifizieren und passend auswählen

  • Befragungstechniken

  • Beobachtungstechniken

  • Kreativitätstechniken

  • Artefaktbasierte Ermittlungstechniken

  • Konflikte erkennen und klassifizieren

  • Annäherungstechniken in Konflikten

  • Abstimmungs- und Weisungsmethoden

  • Analytische Methoden zur Konfliktbearbeitung

Weiteres (Further information):
Dieser Kurs wird in Kooperation mit dem qSkills-Partner Software Quality Lab Academy durchgeführt.