Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Datenbanken >> DB506 Oracle Data Guard

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  Web-Seminare 

Oracle Training - Datenbanken Training

DB506 Oracle Data Guard

 

Kurzbeschreibung (short description):
Oracle Data Guard ist eine Erweiterung des Datenbankmanagementsystems, die den Betrieb einer Standby-Datenbank erlaubt. Mit ORACLE Data Guard haben Sie die Möglichkeit, diverse Datenänderungen an eine räumlich getrennte Datenbank zu senden.

Mit Hilfe von Oracle Data Guard können Sie Ihre Datenbank gegen ungeplante Ausfälle schützen und geplante Wartungsfenster minimieren. Die Data Guard-Architektur sowie das Aufsetzen einer physikalischen Standby-Datenbank sind die zentralen Themen dieses Seminars.
Zielgruppe (target group):
Das Training DB506 Oracle Data Guard für ORACLE Datenbanken & Programmierung richtet sich an:
  • Datenbankadministratoren
  • Sicherungsverantwortliche
  • Systembetreuer

Voraussetzungen (requirements):
Um dem Lerntempo und den Inhalten des Workshops DB506 ORACLE Data Guard gut folgen zu können, sind grundlegende Kenntnisse des Betriebssystems Unix/Linux oder Windows erforderlich. Für diesen Datenbanken & Programmierkurs sollten Sie auch über grundlegende Kenntnisse der Oracle-Administration verfügen.
Ziele (objectives):
Das Lernziel im Seminar DB506 Oracle Data Guard ist es, mittels Oracle Data Guard ein hochverfügbares Oracle-Datenbanksystem konfigurieren zu können.
Die Schwerpunkte dieses Oracle-Trainings sind u.a. die Data Guard-Architektur sowie das Installieren und Konfigurieren einer physikalischen Standby-Datenbank.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 5 Tage
Preis (price): 2550,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:


Ort KursformatBeginnEndePlätze verfügbar
Online 

Online
Karte
Online-Training05.12.2022 | 09:0009.12.2022 | 12:30
 
Jetzt anmelden

Inhalte (agenda):
  • Data Guard: Ideen, Konzepte

  • Physical Data Guard: Darstellung und Umsetzung der unterschiedlichen Möglichkeiten

  • Active Data Guard, Snapshot Standby Database, Far-Sync Instance, Einsatzgebiete, Beispiele

  • Data Guard Broker: Die Administrationsschnittstelle

  • Fast Start FailOver (Observer)

  • Monitoring, Troubleshooting

  • RMAN-Sicherungen unter Data-Guard-Aspekten

  • Data Guard und Tenant Architektur, Umgang mit PDBs, PDBs aus PDB$SEED, Cloning

  • Logical Data Guard: Funktionsweise und Anwendung

  • Rolling Upgrade Verfahren mit Data Guard