Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> NetApp für Partner >> ST221c ONTAP 9.x Data Protection & High Availability

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  Prozess-Management 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  WS für Entscheider 
  WS International 

Training: NetApp, Backup & Recovery

ST221c ONTAP 9.x Data Protection & High Availability

Noch Fragen zu diesem Workshop? Haben Sie einen Terminwunsch Agenda als PDF  

Kurzbeschreibung (short description):
Data Protection und High Availability Administration inkl. Überblick SnapCenter
Zielgruppe (target group):
Berater und Planer für NetApp Storage-Lösungen, Systemadministratoren und Supportpersonal von NetApp FAS/AFF Sytemen.
Voraussetzungen (requirements):
ST200c Clustered ONTAP Basics oder vergleichbare Kenntnisse
Ziele (objectives):
Planung, Konfiguration und Administration von hochverfügbaren, backupgesicherten, disastertoleranten NetApp Filer- und NearStore-Umgebungen in NAS- und SAN-Netzwerken

Zur Vertiefung der Kenntnisse empfehlen wir die folgenden Trainings:
ST271c MetroCluster 9.x Install & Configure (FC)
ST274c MetroCluster 9.x Install & Configure (IP)


Prüfung:
Dieser Workshop bereitet ergänzend auf die Prüfungen NS0-526 und NS0-161 vor.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 5 Tage
Preis (price): 4500,- Euro zzgl. MwSt.
Netapp Training Units: 60

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:
Am ersten Tag ist Kursbeginn um 10:00 Uhr und der Kurs endet am letzten Tag um ca. 13:30.


Ort KursformatBeginnEndePlätze verfügbar
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Hybrid Training06.12.202110.12.2021 
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining13.12.202117.12.2021 
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining17.01.202221.01.2022 
anmelden -> Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining07.02.202211.02.2022 

Inhalte (agenda):
  • Data Protection

  • Snapshots:
    • Konfiguration und Administration (Wiederholung und Vertiefung)
    • Snap Restore
    • Cloning Technologien

  • Daten-Replikation mit Snapmirror:
    • Lizensierung, Konfiguration und Administration
    • LS Snapmirror und DP Snapmirror
    • Snapmirror zwischen Clustern (Intercluster Snapmirror Relationship)
    • Einrichtung einer Peering Relationship zwischen Clustern
    • Disaster-Szenarien
    • Troubleshooting und Best Practices
    • Synchroner Snapmirror

  • Datensicherung mit Snapvault:
    • Lizensierung, Konfiguration und Administration
    • Backup-Scheduling und Aufbewahrungszeiten der Backups
    • Datenwiederherstellung (Restore)
    • Troubleshooting und Best Practices

  • Datensicherung mit SnapCenter
    • Konfiguration und Administration (Überblick)
    • Zentrales Management von Backup und Restore
    • Erstellen konsistenter Backups von strukturierten Daten (Theorie)

  • Administration und Monitoring der DP Produkte mit dem OnCommand Unified Manager:
    • Konfiguration und Integration der Systeme
    • Administration und Montoring der Data Protection Mechanismen

  • SVM Disaster Recovery
    • Konfiguration der SVMs
    • Einrichtung und Administration der Disaster Recovery Relationship
    • Disaster Handling
    • Monitoring und Troubleshooting

  • Network Data Management Protocol (NDMP)
    • Konfiguration und Administration
    • Management von Node-scoped NDMP und SVM-scoped NDMP
    • Datentransfer mit ndmpcopy

  • High Availability

  • Administration von HA pairs:
    • Übersicht der Möglichkeiten (HA pair, Syncmirror, Mirrored HA pair, MetroCluster)
    • Aufbau eines HA pairs
    • Konfiguration und Administration
    • Takeover und Giveback-Szenarien
    • Syncmirror und gespiegelte HA pairs

  • MetroCluster FC
    • Hardware-Anforderung
    • Überblick Komponenten und Verkabelung
    • Konfiguration und Administration
    • Disaster-Szenarien, Switchover und Switchback
    • Überwachung des MetroClusters und seiner Komponenten mit dem OnCommand Unified Manager

  • MetroCluster IP (Theorie)
    • Vorstellung des Konzeptes
    • Unterschiede zum MetroCluster FC
    • Vorstellung des Mediators

  • Informationen zur Prüfung NSO-160 zum "NetApp Certified Data Administrator, ONTAP" finden Sie hier: Link zur Prüfung










 nach oben   © qSkills GmbH & Co. KG 2021 | Impressum | Datenschutzhinweis | AGB